Ziel der Manuellen Lymphdrainage (ML) und der komplexen physikalischen Entstauungstherapie (KPE) ist es, einen gestörten Lymphabfluss zu verbessern oder wiederherzustellen. Um diese Therapiemethoden erfolgreich anzuwenden, ist es wichtig, Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie des Lymphgefäßsystems genau zu kennen.

  • Grundlagen der Anatomie und Physiologie
  • Anwendungsgebiete und Wirkungsweise
  • Erlernen der Grundtechniken und Grifffolgen
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • Behandlungsablauf am gesunden Menschen
  • Manuelle Lymphdrainage von Hals, Kopf, Arme und Beine und des Rumpfes
  • Spezialgrifftechniken

Anatomische Kenntnisse von Vorteil

Es wird darauf hingewiesen, dass dieser Lehrgang nicht zur freiberuflichen Arbeit am Kunden oder Patienten sowie zur eigenmächtigen Heilbehandlung ausreicht.

Hinweis: Gesetzliche Regelungen

Teilnahmebestätigung oder Zertifikat (mit Prüfung).

 Kursart: MLD GK – Wochenendkurs
19.08.2022 – 28.09.2022
 Kurszeiten: 90 Unterrichtseinheiten à 50 Minuten

Kurstage:

19.08.2022 | 20.08.2022 | 21.08.2022

26.08.2022 | 27.08.2022 | 28.08.2022

09.09.2022 | 10.09.2022 | 11.09.2022

MI von 16:45 – 21:30 Uhr

FR von 16:00 Uhr – 21:30 Uhr

SA, SO  jeweils von 08:30 Uhr – 17:45 Uhr

 Kurstrainer: Weissbier Manuela – lehrb. Heilmasseurin
 Kurskosten: € 820,- inkl. Skriptum – Bei gleichzeitiger Buchung von Grund- und Therapiekurs, erhalten Sie den Kombipreis von € 1.520,-

Kursart: MLD GK – Tageskurs
Start: in Planung!
Kurszeiten: 90 Unterrichtseinheiten à 50 Minuten

MO, MI  jeweils von 13:00 Uhr – 18:00 Uhr

Kurstrainer: Weissbier Manuela – lehrb. Heilmasseurin
Kurskosten: € 820,- inkl. Skriptum – Bei gleichzeitiger Buchung von Grund- und Therapiekurs, erhalten Sie den Kombipreis von € 1.520,-
Förderungen
Zur Anmeldung
Anfragen