Sportmassage

Sportmassage2020-08-28T12:43:09+00:00

Aufbauend auf dem Kurs der “Klassischen Massage” werden in diesem Lehrgang Möglichkeiten gezeigt, die Massage im Sportbereich optimal einzusetzen.

Ziel dieses Kurses ist es, Sportlern eine bestmögliche Betreuung hinsichtlich Training und Wettkampf zu bieten, aber auch über Verletzungen und deren Behandlungsmöglichkeiten aufzuklären.

  • Sportverletzungen und Sportschäden (Erkennung und Therapie)
  • Gelenksmobilisation
  • Trainingsbegleitende Massage
  • Wettkampfvorbereitung
  • Entmüdungs- und Regenerationsmassage
  • Stretching

Massagegrundausbildung (nach Absprache mit der Kursleitung)

Es wird darauf hingewiesen, dass dieser Lehrgang nicht zur freiberuflichen Arbeit am Kunden oder Patienten sowie zur eigenmächtigen Heilbehandlung ausreicht.

Hinweis: Gewerberechtliche und gesetzliche Grundlagen nach dem MMHmG.

Teilnahmebestätigung oder Zertifikat (mit Prüfung)

 Kursart: Sportmassage Start: in Planung!
 Kurszeiten: 45 Unterrichtseinheiten à 50 Minuten 2 Wochenenden:

FR jeweils von 16:00 Uhr – 21:30 Uhr

SA, SO jeweils von 08:30 Uhr – 17:45 Uhr

 Kurstrainer: Christoph Ogris – lehrb. Heilmasseur – Betreuer des österr. Fußballnationalteams
 Kurskosten: € 580,-
Förderungen
Zur Anmeldung
Anfragen